Zeitenwende 2020

Prognose und Wegweiser zum Aufbruch in ein neues Zeitalter

Von Thomas Herold - Neuerscheinung 2020

Erfahren Sie aufschlussreiche Einblicke in den Bereich der Prognostik. Verstehen Sie, weshalb bis ins Jahr 2025 massive globale Veränderungen auf sozialer, wirtschaftlicher und auch auf politischer Ebene auf uns zu kommen.

Wer nur für die Zukunft lebt, versäumt die Gegenwart. Wer nur für die Gegenwart lebt, verbaut sich die Zukunft. Wer nur von der Vergangenheit träumt, ist in der Zukunft nicht gegenwärtig.

- Hermann Lahm (Schriftsteller und Aphoristiker)

Das Nachrichtenmagazin Spiegel hatte bereits im Mai 2019 eine äußerst witzige Karikatur auf seiner Titelseite. Dort saß ein schwarzer Adler mit überfülltem Bauch auf einem mit Gold verziertem Stuhl, und blickte mit einem zwinkerndem Auge in eine leere Sektflasche. Der Titel der Ausgabe: Die fetten Jahre sind vorbei.

Spätestens Ende April 2020 muss jedem klar gewesen sein, dass wir in einer außerordentlichen Krise stecken. Covid-19 diente dabei als Brandbeschleuniger für die Wirtschaft, und hat eine weltweite wirtschaftliche Brandrodung, die schon Jahre zuvor loderte, in Gang gebracht. Was vielleicht nur wenige in 2020 sehen können, ist das Ausmaß dieser Krise. 

Um kollektive Veränderungen besser zu verstehen und damit umzugehen, hat der Mensch schon seit jeher verschiedene Methoden der Prognostik benutzt. Prognostik bedeutet, dass wir uns Mittel und Instrumente bedienen, welche zeitlich wiederkehrende Zusammenhänge aufzeigen und verdeutlichen. Wir können uns damit auf kommende Veränderungen besser einstellen und Fehlverhalten vermeiden.

In diesem Buch erfahren Sie beeindruckende, und auch aufschlussreiche Einblicke in den Bereich der Prognostik. Sie werden dadurch weitaus besser verstehen, weshalb bis ins Jahr 2025 massive globale Veränderungen auf uns zukommen werden.

Inhaltsverzeichnis

Was Sie von diesem Buch lernen

Hörprobe anhören

00:00
00:00
  • 00:00

Über den Autor

Thomas Herold, Jahrgang 1963, lebte bis 1997 in Freiburg im Breisgau. Er studierte Elektrotechnik mit Schwerpunkt EDV, und gründete mit 21 seine erste Firma im Bereich Softwareentwicklung. Seine Liebe galt allerdings schon in frühen Jahren der Metaphysik, und seine Reisen durch Indien prägten seinen weiteren Werdegang. Mit seiner nächsten Firma widmete er sich der Astrologie und erstellte eines der meist verkauften Programmpakete Astro Star im Europäischen Raum.

Danach hat er sich für 20 Jahre in den USA (Hawaii & Kalifornien) angesiedelt, und veröffentlichte über 35 Bücher für den Finanzmarkt. Durch die Finanzkrise in 2008 hat er tiefe Einblicke in das Finanzgeschehen erhalten, und seinen ersten Besteller ‚Money Deception‘ geschrieben. Es folgte ein Finanzlexikon Serie mit 16 Titeln, die über 1000 der wichtigsten Begriffe aus dem Finanzwesen ausführlich beschreiben. Sein zuletzt publiziertes Buch ‚High Credit Score Secrets‘ zeigt die Strategien für das Erreichen einer optimalen Kreditwürdigkeit auf.

Seit 2016 ist er wieder in Freiburg in Breisgau und schreibt metaphysische Kurzgeschichten. „Einsteins wichtigste Erkenntnis“ ist seine erste Kurzgeschichte aus der Welt der Metaphysik.

Thomas Herold ist nicht nur Autor, sondern auch begeisterter Tangotänzer. Er ist Mitglied im Citizen Circle, einer Community für ortsunabhängiges Arbeiten, kreative Selbstständigkeit und persönliche Weiterentwicklung.

Kategorie

Ratgeber / Lebensführung

Format

Taschenbuch / Hörbuch / e-book

Altersgruppe

30+

Lieferbar

Amazon / Buchhandlungen

Buchreihe

Jenseits des Sichtbaren

Durch andere Büchers des Autos bin ich auch auf dieses gestoßen. Besonders gefällt mir hier das analytische Vorgehen, mit welchem der Autor die Zeitwende analysiert und Prognosen in die Zukunft wagt. Dabei wird nicht nur die Nischensicht betrieben, sondern verschiedene Konzepte der Prognostik vorgestellt, wie die Wirtschaftszyklen, Taro, I-Ging oder auch die Astronomie. Das Wissen ist kompakt und verständlich niedergeschrieben, klare Empfehlung von mir.
Marco